Geboren und aufgewachsen in Russland, begann Sie bereits im Alter von 7 Jahren mit Rhythmischer Sportgymnastik.

Es folgte eine mehrjährige Ausbildung in einer Sportschule in den Bereichen Gymnastik, Ballett, Akrobatik und Tanz. Nach erfolgreicher sportlicher Laufbahn als Leistungsgymnastik wechselte Sie in den Tänzerischen Bereich.

Aufgrund ihrer langjährigen Bühnenerfahrung sowie der Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin eröffnete Sie vor einigen Jahren die Schule für Ballett, Gymnastik & Kunst „Dance Performance“ in Eningen.

Die Schule konnte sich mehrfach auf nationalen sowie internationalen Tänzerischen Wettbewerben mit Podestplätzen erfolgreich etablieren.

So konnten in den vergangen Jahren die Schüler in verschiedenen Tanzbereichen den Titel „Deutscher Meister“ sowie „Europameister“ erlangen und verteidigen.

Durch das konsequente und vielseitige Lehrangebot in der Schule, waren nun die Voraussetzungen für die Umsetzung eines Musicals geschaffen.

Die Idee für die Geschichte „Rocco – der kleine Teufel von nebenan“, die bereits vor Jahren entstanden ist, konnte 2018 geschrieben sowie mit Unterstützung von Garbriel Lungoci als Komponisten und dem Härter Kinderbuchverlag, umgesetzt werden.

Gabriel Lungoci, 48 Jahre alt, in Rumänien geboren, besuchte schon im Alter von 7 Jahren die Musikschule in seiner Heimatstadt Suceava, wo er Geigenunterricht nahm.
Später lernte er von seiner älteren Schwester, die selbst als Musikerin bekannt war, Gitarre spielen.

Als Teenager gewann er mehrere Preise bei Musikwettbewerben und spielte als Gitarrist und Sänger in mehreren Bands unterschiedlicher Musikrichtungen.
Später widmete er sich zwar dem Studium der Psychologie und Soziologie, arbeitete aber nebenbei als musikalischer Redakteur bei einem privaten Radio- und Fernsehsender, komponierte Musik für verschiedene Musikprojekte und Werbeauftritte. Außerdem gehörte er zum Team des Kindertheaters in Bacau, Rumänien.

In Deutschland wirkte er bei verschiedenen musikalischen Projekten mit, zum jetzigen Zeitpunkt komponiert er die Musik für das musikalische Kindertheater „Rocco - der kleine Teufel von nebenan“ von Svetlana Hacker, das am 29.06.2019 zum ersten Mal aufgeführt wird.

Simone Härter, 1970 geboren, holte nach sechs Jahren Bürojob das Abitur am Abendgymnasium nach und studierte zunächst BWL.

Dank ihrer ersten Tochter grub sie alte Bilderbücher aus, verschlang alles, was nach gutem Kinderbuch roch und begann begeistert selbst Geschichten zu schreiben. 
Sie machte sich auf die Suche nach gleichgesinnten Künstlern und gründete im Jahr 2006 den HÄRTER Kinderbuchverlag. Zwischenzeitlich führt sie ein etabliertes Programm mit Musical- und Kinderbüchern, Hörspielen sowie Koch- und Backbüchern.

Zur Zeit entsteht in Zusammenarbeit mit Svetlana Hacker (Inhaberin Ballettschule Dance Performance) und Garbriel Lungoci (Komponist) das musikalische Kindertheater „Rocco - der kleine Teufel von nebenan“ das am 29.06.2019 zum ersten Mal aufgeführt wird.